Schmuck umarbeiten - eine nachhaltige Idee

 

Ich biete meinen Kundinnen mehrere ökologische Alternativen. 18-karätiges Gold kann eingeschmolzen und wiederverwendet werden. Steine aus dem Familienbesitz können neuen Schmuck besetzen. Getragenem Schmuck kann wieder ein frisches Aussehen verliehen werden. Ich freue mich darüber, dass immer mehr Frauen mit ihren alten Schmuckstücken und neuen Träumen zu mir kommen, um sich selbst eine Freude zu bereiten.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?